Lebensfreude – nicht nur Leben

 

Die Hospiz-Bewegung Salzburg begleitet schwer kranke und sterbende Menschen. Auf Initiative einiger Engagierter vor 20 Jahren entstanden, sind mittlerweile fast 250 Ehrenamtliche und Palliativkräfte im gesamten Bundesland tätig. Mobil und im Tageshospiz. Wir begleiten die Hospiz-Bewegung bald 20 Jahre als Agentur und darüber hinaus in ehrenamtlicher Funktion.

Kommunikation rund ums wahrscheinlich schwierigste Thema: den Tod. Ein positives Erscheinungsbild schaffen. Angebote verkaufen, die eigentlich keiner in Anspruch nehmen möchte. Möglichst viel Geld auftreiben, damit sämtliche Angebote kostenlos sind.

Über Sterben und Tod zu reden, kommt nicht gut an. Deshalb reden wir übers Leben. Über alles, was den letzten Lebensabschnitt lebenswerter macht. Für alle Betroffenen. Schlussendlich sprechen wir natürlich übers Sterben. Offen und ehrlich.

 

www.hospiz-sbg.at