PAPAGENO Innergebirg gewinnt Salzburger Regionalitätspreis.

Das mobile Kinderpalliativ- und Hospizteam PAPAGENO Innergebirg wurde für sein Engagement bei der Unterstützung von Familien mit lebensbedrohlich oder lebenslimitierend erkrankten Kinder ausgezeichnet. Im Kavalierhaus in Klessheim erhielten sie den Salzburger Regionalitätspreis 2019 in der Kategorie „Gesundheit und Lebensqualität“. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Das PAPAGENO-Team betreut und begleitet Kinder und Jugendliche mit schweren Erkrankungen und begrenzter Lebenserwartung. Und zwar dort, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wird: zu Hause. Jedes Teammitglied bringt seine speziellen Qualifikationen ein: palliativ-medizinische, pflegerische oder physiotherapeutische Kompetenzen. Die Hospizbegleitung bietet wichtige psychosoziale Unterstützung.

 

 

 

Regionalitätspreis

PAPAGENO Innergebirg | Auszeichnung

Kunde

Hospiz-Bewegung Salzburg

Datum

3. Oktober 2019